Fruchtschorlen

Der Renner!


Durst auf Fruchtschorlen wächst

Der Durst auf Fruchtschorlen wächst. Die Fruchtschorlen der deutschen Mineralbrunnen, also die Mineralwasser-Fruchtsaft-Mischungen, werden immer beliebter. Fruchtschorlen gehören schon seit Jahren mit hohen Wachstumsraten zu den Gewinnern des alkoholfreien Getränkemarktes. Ein wichtiges Argument für die Fruchtschorle der deutschen Brunnen ist die Garantie der natürlichen Qualität von Mineralwasser und Fruchtsaft. Zudem ist die Fertigmischung bequem zu servieren.

Pünktlich zur Apfelernte kommt auch die Apfelschorle zu besonderen Ehren: Der Klassiker unter den Schorlen führt im Reigen der vielfältigen Mineralwasser-Fruchtsaft-Mixgetränke immer noch die Beliebtheitsskala an. Inzwischen gibt es je nach Apfelsorte sogar verschiedene Geschmackrichtungen: lieblich-süße oder eher erfrischend herbe Apfelschorlen. Insbesondere bei Sportlern ist der Mineralwasser-Fruchtsaft-Mix beliebt. Denn die Apfelschorle ist Erfrischung und isotones Getränk zugleich. Neben der notwendigen Flüssigkeit und wertvollen Mineralstoffen liefert die Fruchtschorle auch Kohlenhydrate. Diese Kohlenhydrate des Fruchtsaftes können vom Körper schnell aufgenommen werden. So bleibt die Leistungsfähigkeit des Körpers erhalten. Und das ist nicht nur für Sportler wichtig.