5 W-Fragen rund ums Wasser

beantwortet von Dirk Wöhner, Geschäftsführer der Victoria Heil- und Mineralbrunnen GmbH

Was ist die Philosophie Ihres Unternehmens?

„Für die Region, aus der Region“, so unser Motto. Wir verstehen uns als ein modernes Familienunternehmen, dessen lokale Verbundenheit eine starke Nähe zum Kunden schafft. Flexibilität, Zuverlässigkeit und Serviceorientiertheit sind unsere Maxime und garantieren eine hohe Zufriedenheit auf Seiten des Verbrauchers. Unsere natürlichen Produkte verpflichten uns außerdem, verantwortungsvoll und nachhaltig mit unserer Umwelt und unseren Ressourcen umzugehen.

Wie wird Ihre Marke Ihrer Meinung nach vom Kunden wahrgenommen?

Wir werden als mittelständisches Familienunternehmen mit hohem regionalen Bezug wahrgenommen. Als kleiner Betrieb mit gerade mal 25 Mitarbeitern fällt es etwas schwer, mit den so genannten „Großbetrieben“ mithalten zu können. Daher sind wir froh, dass sich der Trend zum lokalen Anbieter verstärkt. Die Auslieferung unserer Produkte haben wir ganz gezielt im angrenzenden Bereich angesiedelt, das Hauptvertriebsgebiet liegt zwischen Lahnstein und Wiesbaden. Um die regionale Anbindung zu unterstreichen, haben wir uns unter anderem für die Kooperation mit dem Wanderprojekt Rheinsteig entschieden. Zahlreiche ortsansässige Gastronomen bieten ihren Gästen das heimische Mineralwasser an, was liegt also näher, als unsere persönliche Verbundenheit mit der wunderschönen Umgebung auch auf unseren Etiketten zu demonstrieren?

Welche Produkte sind bei Victoria am beliebtesten und warum?

Unsere vielfältige Produktpalette bietet für jeden unserer Kunden das ihm entsprechende Getränk. Dennoch ist das natürliche Mineralwasser aus der Victoria-Quelle mit Abstand das beliebteste, sozusagen das „Zugpferd“ unseres Unternehmens. Das liegt zum einen an der langen Tradition dieses Wassers, zum anderen aber auch an seiner außergewöhnlich hohen Mineralisierung. Aus einer Tiefe von 399 Metern sprudelt das natürliche Victoria-Mineralwasser mit eigener Quellkohlensäure empor.

Worin sehen Sie den steigenden Pro-Kopf-Verbrauch an Mineralwasser begründet und denken Sie, dass sich dieser Aufwärtstrend hält?

Mit Sicherheit. Es gibt generell einen steigenden Absatz alkoholfreier Getränke sowie ein stetig wachsendes Verständnis für die Bedeutung eines ausgewogenen Lebensstils – zumindest bei einem Teil der Bevölkerung. Der intelligente Verbraucher geht aufmerksamer mit seiner Gesundheit um und legt Wert auf eine bewusste Lebensweise. Mineralwasser ist also längst mehr als ein simpler Durstlöscher. Aspekte wie Genuss, ausreichende Mineralienversorgung, guter Geschmack und allgemeines Wohlbefinden sind in den Vordergrund getreten.

Wie würden Sie folgenden Satz ergänzen: „Mineralwasser ist für mich...“? ...DAS Lebenselixier!

2019 Victoria Heil- und Mineralbrunnen GmbH
Unsere Website benutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnisse zu bieten. Datenschutz lesen.
verstanden