Historie

Seit 1366 in der Stadt Lahnstein bekannt...


Wir haben Tradition. Schon seit 1366 ist die Stadt Lahnstein für Ihre Sauerbrunnen bekannt. Im Laufe der Jahrhunderte versiegten einige völlig und andere nahmen bedeutend an Ergiebigkeit zu. Ende der siebziger Jahre des 19. Jahrhunderts wurde in unmittelbarer Nähe zum Rhein von L. Best, dem Kaufmann Lesemeister und dem Techniker Jean Eigel aus Köln ein Brunnen erbohrt, den sie „Victoria - Brunnen" tauften. Ganz in der Nähe erbohrte Best einen weiteren Brunnen, den er Minervabrunnen nannte. Beide wurden 1881 an den holländischen Generalkonsul C. G. Rommenhöller verkauft, der dem Mineralwasser einen bedeutenden Absatz in Holland und Niederländisch- Indien verschaffte. Später lag die Leitung des Brunnens in den Händen des Direktors J. L. Koolhoven in Oberlahnstein, dem 1960 Dr. E. J. Bouw folgte. Neben dem Victoria-Brunnen betrieb die Schwesterfirma „Rheinische Kohlensäure-Werke A.G. Oberlahnstein" den Verkauf von natürlicher Quellenkohlensäure.

Danach wurde das Unternehmen an die Firma AGA-Gas , Bad Driburg verkauft, dem folget 1987 die Übernahme durch die Brauerei Beck & Co, Bremen. Die heutige Victoria Heil- und Mineralbrunnen GmbH wird vom geschäftsführenden Gesellschafter Dirk Wöhner geleitet.

Die im Mitte 2002 gegründete Lahnsteiner Mineralquellen Vertriebs GmbH, eine 100%ige Tochter der Victoria, beschäftigt sich ausschließlich mit dem Vertrieb der Mineralwasser und deren Limonaden.

Die Quelle ist ein warmer (32° Celsius) alkalisch-muriatisch-salinischer Säuerling, dessen Wasser aus einer Tiefe von 450 m mit rund 1000 Litern pro Minute kommt. Das Wasser zeichnet sich vor allem durch seinen großen Gehalt an Kohlensäure, doppelt kohlensaurem Natron und Chlornatrium aus. Die Quelle versiegte in den Jahren 1919, 1935 und 1945, in letzterem Jahr durch Kriegseinwirkung, von der die Anlagen zu 85% zerstört wurden. Der Brunnen konnte in allen Fällen wieder in Gang gebracht werde. Damals wie heute liegt innerhalb des Geländes ein Thermalschwimmbad - es war für Betriebsangehörige bestimmt. Mit vielen Jahren Tradition präsentiert sich die Victoria Heil- und Mineralbrunnen GmbH heute als ein modernes mittelständisches Unternehmen. Die ökonomischen, ökologischen und ernährungswissenschaftlichen Anforderungen übertreffend beliefert es Kunden im gesamten Bundesgebiet mit seinen Getränken. Sowohl bei Sportlern und in Familienhaushalten, auch im stilvollen Ambiente der gehobenen Gastronomie haben sich die Lahnsteiner Mineralwasser etabliert. Nicht ohne Stolz zählen wir alle unsere Produkte zu den unverwechselbaren Mineralwassern der gehobenen Qualitätskategorie.